Artelac® Lipids

Für alltägliche Augenblicke

Unser Schutzschild

Bei stark tränenden trockenen Augen, die durch Erkrankungen (wie z. B. Autoimmunerkrankungen) oder Medikamenteneinnahme bedingt sind und durch dünnflüssige lipidhaltige Augenbefeuchtungsmittel nicht ausreichend gelindert werden können

Langanhaltende Linderung und intensive Befeuchtung als Tropfgel

 

Jetzt Produkt bestellen

Produkt

Besonderer Schutz für stark tränende trockene Augen, die durch Erkrankungen oder Medikamenteneinnahme  bedingt sind

Mit zunehmendem Alter kann vermehrt Augentrockenheit auftreten, die sich paradoxerweise in Form von tränenden Augen äußern kann. Dabei reißt die äußere fetthaltige Schicht des Tränenfilms auf, sodass der wässrige Teil ausläuft und die Augen zu tränen beginnen. Grund dafür können beispielsweise Autoimmunerkrankungen oder die Einnahme bestimmter Medikamente (z. B. unter anderem lokale Betablocker) sein. Nicht immer reichen dabei dünnflüssige lipidhaltige Augentropfen aus, um die Symptomatik ausreichend zu lindern.

Artelac® Lipids verschafft stark tränenden trockenen Augen Linderung, indem es die äußere Fettschicht des Tränenfilms ergänzt und stabilisiert. So versorgt das Tropfgel Ihre Augen intensiv mit Feuchtigkeit.

Kontaktlinsen sollten vor der Anwendung entfernt werden und können nach ca. 15 Minuten wieder eingesetzt werden.

Eigenschaften & Vorteile

Langanhaltender Schutz und Befeuchtung

Lipide ergänzen und stabilisieren die Lipidschicht im Tränenfilm und das Carbomer befeuchtet langanhaltend die Horn- und Bindehaut. So können die Beschwerden trockener Augen langanhaltend gelindert werden.

Praktische Darreichungsform

Artelac® Lipids sind sowohl als Einzeldosis (EDO) als auch in der Quetschflasche erhältlich.

Auch für ältere Anwender gut geeignet

Artelac® Lipids ist auf die Bedürfnisse stark tränender trockener Augen abgestimmt, die durch Erkrankungen oder Medikamenteneinnahme bedingt sind.

Artelac Lipids Imagefilm

Alltägliche Augenblicke wieder genießen – mit Artelac® Lipids

Lassen Sie sich von trockenen Augen den Spaß nicht verderben: Wenn dünnflüssige lipidhaltige Augentropfen nicht mehr ausreichend helfen, kommt Artelac® Lipids zum Einsatz. Dank seiner Zusammensetzung schützt es langanhaltend vor stark tränenden trockenen Augen und versorgt sie intensiv mit Feuchtigkeit – für mehr Freude im Alltag.

Empfehlung zur Anwendung von Artelac® Lipids in der Quetschflasche und als EDO®

So verwenden Sie Artelac® Lipids in der Quetschflasche

  1. Entfernen Sie vor jeder Anwendung die Schutzkappe von der Spitze der Flasche. Achten Sie darauf, die Tropfspitze nicht zu berühren.
  2. Neigen Sie den Kopf leicht nach hinten und ziehen Sie das Unterlid mit einem Finger der freien Hand leicht nach unten. Halten Sie die Flasche senkrecht mit der Tropfspitze nach unten über das Auge, dabei das Auge nicht berühren. Drücken Sie die Flasche zusammen, um 1 Tropfen in den unteren Bindehautsack zu tropfen.
  3. Setzen Sie die Schutzkappe nach jedem Gebrauch wieder auf die Flaschenspitze auf. Schließen Sie anschließend die Augen, bewegen Sie sie leicht hin und her und blinzeln, damit der Geltropfen gut auf der Augenoberfläche verteilt wird.

Kontaktlinsen vor dem Tropfen entnehmen und 15 Minuten nach der Anwendung wieder einsetzen.

So verwenden Sie Artelac® Lipids EDO®

  1. Ein-Dosis-Ophtiole an dem Ende mit dem Etikett anfassen und vorsichtig vom Streifen trennen.
  2. Halten Sie die Ein-Dosis-Ophtiole an dem Ende mit dem Etikett mit der Verschlusskappe nach unten und schlagen Sie sie leicht bis sich das gesamte Augengel im Hals der Ein-DosisOphtiole befindet.
  3. Verschlusskappe der Ein-Dosis-Ophtiole abdrehen (nicht ziehen).
  4. Neigen Sie den Kopf leicht nach hinten und ziehen Sie das Unterlid mit einem Finger der freien Hand leicht nach unten. Halten Sie die Ophtiole senkrecht mit der Tropfspitze nach unten über das Auge, dabei das Auge nicht berühren. Drücken Sie die Ophtiole zusammen, um 1 Tropfen in den unteren Bindehautsack zu tropfen. Schließen Sie anschließend die Augen, bewegen Sie sie leicht hin und her und blinzeln, damit der Geltropfen gut auf der Augenoberfläche verteilt wird.

Kontaktlinsen vor dem Tropfen entnehmen und 15 Minuten nach der Anwendung wieder einsetzen.

Produktvarianten

ProduktEinheitPZNAnbruchshaltbarkeit
Artelac® Lipids EDO®10 x 0,6g
30 x 0,6g
60 x 0,6g
120 x 0,6g
07707056
07707062
07707079
07707091
Nach einmaligem
Gebrauch entsorgen
Artelac® Lipids10g
3 x 10g
07707145
07707205
6 Wochen

Zusätzliche Produktinformationen

Gebrauchsanweisung

Artelac® Lipids

Gebrauchsanweisung

Artelac® Lipids EDO®