Artelac® Pflichttexte

Artelac®/ Artelac® EDO®
Wirkstoff: Hypromellose. Anwendungsgebiete: Tränenersatzmittel, Kontaktlinsenbenetzungsmittel. Zur symptomatischen Behandlung von Austrocknungserscheinungen der Horn- und Bindehäute (Trockenes Auge) durch Tränensekretions- und Tränenfunktionsstörungen infolge lokaler oder systemischer Erkrankungen sowie bei mangelndem oder unvollständigem Lidschluss, was sich z. B. in Augenbrennen, Fremdkörpergefühl und Lichtscheu bei Wind, Hitze und Ermüdung äußern kann. Auch zur Benetzung und Nachbenetzung von harten Kontaktlinsen. Artelac®: Auch zur Benetzung und Nachbenetzung von harten und weichen Kontaktlinsen.
Artelac® EDO®: Zur Benetzung und Nachbenetzung weicher und harter Kontaktlinsen und ist v.a. für Anwender geeignet, die konservierte, künstliche Tränenersatzmittel nicht vertragen.
Warnhinweise: Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Enthält Phosphate. Packungsbeilage beachten. Apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Dr. Gerhard Mann chem.-pharm. Fabrik GmbH, Brunsbütteler Damm 165/173, 13581 Berlin (Stand: August 2020)

 

Artelac® Complete (EDO®/MDO®), Artelac® Splash (EDO®/MDO®), Artelac® Lipids, Artelac® Lipids EDO®, Artelac® Rebalance, Artelac® NighttimeGel: Medizinprodukte 

Hersteller: Dr. Gerhard Mann chem.-pharm. Fabrik GmbH,Brunsbütteler Damm 165/173, 13581 Berlin, Germany