Artelac® Pflichttexte

Artelac®/ Artelac® EDO®
Wirkstoff: Hypromellose. Anwendungsgebiete: Zur symptomatischen Behandlung von Austrocknungserscheinungen der Horn- und Bindehäute (Trockenes Auge) durch Tränensekretions- und Tränenfunktionsstörungen infolge lokaler oder systemischer Erkrankungen sowie bei mangelndem oder unvollständigem Lidschluss, was sich z.B. in Augenbrennen, Fremdkörpergefühl und Lichtscheu bei Wind, Hitze und Ermüdung äußern kann. Artelac®: Zur Benetzung und Nachbenetzung von harten Kontaktlinsen.
Artelac® EDO®: Zur Benetzung und Nachbenetzung weicher und harter Kontaktlinsen. Artelac® EDO® ist – da es unkonserviert ist – insbesondere für Anwender geeignet, die konservierte künstliche Tränenersatzmittel nicht vertragen.
Warnhinweise: Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Enthält Phosphate. Packungsbeilage beachten. Apothekenpflichtig.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Dr. Gerhard Mann chem.-pharm. Fabrik GmbH, Brunsbütteler Damm 165-173, 13581 Berlin (Stand: Juli 2017)

 

Artelac® Complete (EDO®/MDO®), Artelac® Splash (EDO®/MDO®), Artelac® Lipids, Artelac® Lipids EDO®, Artelac® Rebalance, Artelac® NighttimeGel
Hersteller: Dr. Gerhard Mann chem.-pharm. Fabrik GmbH*, Vertrieb: Bausch & Lomb GmbH*

*Brunsbütteler Damm 165/173, 13581 Berlin